Wer sich an der Nordsee auf die Suche nach einem Casino mit einem guten Restaurant machen möchte, der kann lange suchen. In der Bundesrepublik Deutschland ist es nämlich nicht üblich, dass die Casinos auch ein Restaurant betreiben. Lediglich eine Bar ist meist zu finden. Dies liegt in der ersten Linie daran, dass die Casinos in Deutschland sehr streng reglementiert sind und ohne eine staatliche Glücksspiellizenz nicht betrieben werden können. Eine solche ist aber nur sehr schwer zu erhalten und so sehen sich die bestehenden Casinos keiner Konkurrenz ausgesetzt. Für den Besucher bedeutet dies, dass er nur einen sehr minimalen Service erhält und außer den Spielen kaum Unterhaltung oder Annehmlichkeiten.

Wer aber dennoch auf der Suche nach der Dreifaltigkeit Nordsee – Gastronomie – Casino ist, der hat dank der modernen Technologie eine Chance. Casinospiele können heute nämlich nicht mehr nur im richtigen Casino gespielt werden, sondern auch online über das Internet. Sofern man über ein Mobiltelefon mit einer Internetverbindung verfügt, kann man sich bequem auf der Sonnenterrasse eines Restaurants an der Nordsee niederlassen, ein ausgezeichnetes Menü genießen und anschließend ein paar Runden Online Blackjack Spiel spielen. Selbiges ist natürlich auch von jeder anderen Location her möglich. Das Casino findet sich nun als genauso im Strandkorb, am Frühstückstisch und sogar im Ehebett wieder.

Wer aber doch auf ein physisches Spiel besteht, der hat es schwer. Als einzige Möglichkeit bietet sich hier, dass sich der Spieler zuerst in ein ausgezeichnetes Restaurant begibt und von dort aus ins Casino. Die Casinos sind an der Nordseeküste zwar nicht so zahlreich, wohl aber die guten Restaurants. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, zuerst das geeignete Casino zu suchen und anschließend das passende Restaurant in der Nähe. Um Stilgerecht und ohne Probleme vom Restaurant ins Casino zu kommen, empfiehlt es sich, einen Fahrer zu organisieren. Nach ein paar Gläschen Wein zum Essen sollte man besser nicht mehr selbst fahren.